ARCOS Datenlogger und XCP on Ethernet Messaufgaben

Wird der ARCOS Datenlogger wie in der Grafik dargestellt, in eine Messkette mit der Hardware von Vector integriert, so kann er Messaufgaben und Datenaufzeichnungen mit XCP über einen Ethernet Transport Layer an einem Fahrzeugsteuergerät mit Plug on Device (POD) durchführen.

 ARCOS_XCP_on_Ethernet_Messaufgaben

In dieser Anordnung können z.B. 10.000 Labels aus einem Steuergerät gleichzeitig aufgezeichnet werden und stehen dann in den Datenformaten ATFX oder MDF 4.1 für die weitere Bearbeitung/Auswertung zur Verfügung.

Diese Funktionalität wird bereits von einigen unserer Kunden erfolgreich angewendet.

Bei diesen Messaufgaben mit dem ARCOS Datenlogger via CCP/ XCP in Verbindung mit einem Steuergerät, ist es auch möglich, ein bestehendes Experiment aus einer anderen Applikations-Software im XML Format direkt in das Konfigurationsfile des Phönix-Konfigtool zu importieren. Dadurch ergibt sich für den Applikations-Ingenieur eine signifikante Zeiteinsparung in der Konfiguration des ARCOS Datenlogger sowie eine erhöhte Prozesssicherheit in der Datenspeicherung.